Intensive rehabilitation

Eine einzigartige Technologie entwickelt für die Behandlung von Bewegungsplanung und zentraler Bewegungskontrolle

IVS3 device by Dessintey

illusion mouvement rééducation

“Ansätze des Visuomotorischen Simulations Trainings”

Bewegungsbeobachtung-Bewegungsvorstellung-Spiegeltherapie

Seit vielen Jahren haben mehrere Forschungsteams spezifische visuomotorische Neuronen aufgedeckt, die sowohl am Sehen und Handlungsplanung als auch an der Erzeugung von Bewegung beteiligt sind.

Sehen und Bewegung sind eng miteinander verbunden: Dieselben spezifischen Bereiche des Gehirns werden aktiviert, wenn man eine Bewegung sieht oder ausführt.

Jedes Mal, wenn wir jemanden dabei beobachten, wie er eine Bewegung ausführt, simuliert unser Gehirn sofort und ohne Anstrengung diese gleiche Bewegung. Ein solcher Prozess unterstützt die Rehabilitation.

Deshalb sagt man auch:
“Das Sehen einer Bewegung kommt fast Ihrer Ausführung gleich.”

accompagnement des patients

Rehabilitationsziele

picto pathologie AVC
Verbesserung der motorischen Erholung
picto pathologie AVC
Verringerung der Spastik
picto pathologie SDRC
Behandlung von Hemineglect
picto pathologie amputation
Reduzierung von zentralen Schmerze

Diagnosen

  • Schlaganfall
  • Hirnverletzungen
  • Zerebrale Lähmungen
  • Handverletzungen
  • Immobilisation
  • Amputationen
  • Komplexes regionales Schmerzsyndrom (Complex Regional Pain Syndrome, CRPS)
  • Schlaganfall
  • Hirnverletzungen
  • Zerebrale Lähmungen
  • Handverletzungen
  • Immobilisation
  • Amputationen
  • Komplexes regionales Schmerzsyndrom (Complex Regional Pain Syndrome, CRPS)

IVS3 – Intensive Visuelle Simulation

Positives visuelles Feedback fördert das Wiedererlenen

LH2_IVS3-V2_FACE-VIEW-2
Patienten, die gelähmt sind oder unter Schmerzen leiden, erleben eine Diskrepanz zwischen Bewegungskontrolle und den optischen und sensorischen Rückmeldungen die Sie bekommen. Es ist sehr schwierig, eine Bewegung mit einem ständig negativen Feedback, das einem Scheitern gleichkommt, von neuem zu lernen.

IVS3 ersetzt das Bild des gelähmten Armes durch ein positives Bild der Bewegung, das anhand des gesunden Arms erstellt wird.

Das Therapiesystem IVS3 stimuliert die Neuroplastizität und ermöglicht Patienten und Therapeuten speziell an Aspekten von:

  • Handlungsplanung,
  • Handlungsoptionen,
  • Bewegungsabsicht & motorischer Planung zu arbeiten.
LH2_IVS3-V2_FACE-VIEW-2
DESS_DE_Prinzipien_Bewegungskontrolle

Prinzipien der Bewegungskontrolle

Schnelle Beeinträchtigung der Bewegungsvorbereitung bei Patienten

DESS_DE_Prinzipien_Bewegungskontrolle
Die Behandlung der oberen Extremität in der Rehabilitation erfordert die Berücksichtigung der verschiedenen Komponenten einer Bewegung:

  • Handlungsplanung: Handlungsoptionen – Bewegungsabsicht & motorische Planung
  • Motorische Ausführung: Durchführung einer Bewegung und Rückmeldung

Bei zahlreichen Patienten ist diese erste Phase der Vorbereitung der Bewegung beeinträchtigt oder nicht mehr vorhanden. Sie verlieren das Bewusstsein für den eigenen Körper, aber ebenso die Erinnerung an motorische Handlungen und die Antizipation.

Ohne Repräsentation kann die Bewegung nicht effizient und präzise sein.

cerveau hémisphère

Ein neuer Ansatz im Bereich des Visuomotorischen Simulationstrainings

Stimulation von Bewegungsplanung und zentraler Bewegungskontrolle

cerveau hémisphère
IVS3 stützt sich auf die Plastizität des Gehirns. Die Integration der Ansätze des Visuomotorischen Simulationstrainings in die therapeutischen Werkzeuge stimuliert die zentrale Bewegungskontrolle und stärkt die Fähigkeiten der Patienten im Bereich der Handlungsplanung (Handlungsoptionen – Handlungsabsicht & motorische Planung).

IVS3 ist ein innovatives Rehabilitationsgerät für Patienten, die an Schlaganfall, chronischen Schmerzen (CRPS) oder komplexen Traumata des Arms oder der Hand leiden. Es ermöglicht die Arbeit an Bewegungsrepräsentation und Bewegungsplanung. Das positive Feedback erhöht die Motivation und fördert die Genesung des Patienten.

Diese Technologie wird zusätzlich zu anderen konventionellen Therapien (passive Mobilisierung, aufgabenorientiertes Training, robotergestützte Therapie…) eingesetzt.

Entdecken Sie unser Therapiesystem IVS3 anhand des Videos

Entdecken Sie unser Therapiesystem IVS3 anhand des Videos

Photo: Johann Trompat

Die technologische Plattform

Personalisierte Therapieprogramme

DESS_illus_IVS_DE
Das IVS3-System erzeugt visuelle Illusionen, eine einzigartige Technologie, die der Behandlung von Bewegungsplanung und zentraler Bewegungskontrolle dient.

Das Gerät integriert eine intelligente, auf Algorithmen basierende Therapieunterstützung, um die tägliche Arbeit des Therapeuten zu erleichtern.

Basierend auf dem vom Therapeuten durchgeführten Assessement bietet IVS3 eine Vielzahl von Übungssequenzen an. Es erkennt die Bewegungen, die am besten zu den Defiziten des Patienten passen.

IVS3 organisiert die Planung der Therapiesitzungen und das Gesamtprogramm des Patienten.

DESS_illus_IVS_ENG
DESS_DE_80_mirror

Intensive Therapie der oberen Extremität

Eine frühzeitige Therapie im Rehabilitationsprozess, zugänglich für alle Patienten

en_schema_exclude_ok-8
Das Konzept von IVS3 wurde aus einer Beobachtung heraus geboren: Nur 10 bis 20 % der Patienten praktizieren in Rehabilitationszentren Spiegeltherapie oder Bewegungsvorstellung.

IVS3 ist ein innovatives medizinisches Gerät, das entwickelt wurde, um die Rehabilitation zu intensivieren und eine frühzeitige Behandlung von 80 bis 90 % der Patienten zu ermöglichen, einschließlich solcher mit:

  • Kognitiven Störungen
  • Aufmerksamkeitsdefiziten
  • Lernbehinderungen
  • Aphasie
  • Neglect
  • Körperbildstörungen
  • Spastik
séances personnalisées

Intensive und abwechslungsreiche Übunge

Steigerung der Therapiequalität- und Quantität

traçabilité programme

Rückverfolgbarkeit der Behandlungen

Überwachung der Fortschritte und Tätigkeitsbericht

autonomie des patients

Autonomie des Patienten

Training unter Aufsicht eines Therapeuten oder Therapieassistenten

Unsere mission

Dessintey entwickelt und vermarktet intensive Rehabilitationstechnologien, um die Genesung zu beschleunigen und eine größere Patientenselbstständigkeit zu gewährleisten.

Unsere Aufgabe ist es, Patienten während ihrer gesamten Genesungs- und Rehabilitationsprozesses zu unterstützen. Unsere technologischen Lösungen zielen darauf ab, ihr tägliches Übungsprogramm zu erweitern, zu diversifizieren und zu personalisieren von dem Moment an, wo sie das Rehabilitationszentrum betreten, bis zu ihrer Rückkehr nach Hause.

Dessintey stützt sich auf die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse in der Neurowissenschaft und auf den engen Kontakt mit Therapeuten, um einfache und effiziente Technologien anzubieten.

patients post AVC

Beispiele von Patienten Behandlungen

Dispositif IVS3 par Dessintey

Behandlung eines Patienten ohne motorischer Erholung nach Schlaganfall
Dispositif IVS3 par Dessintey
Behandlung eines Patienten mit geringer motorischer Erholung nach Schlaganfall
Dispositif IVS3 par Dessintey
Behandlung eines Patienten mit Spastik
Dispositif IVS3 par Dessintey
Behandlung eines Patienten mit chronischem Schmerz – CRPS

Nachrichten

Job offer – Digital marketing manager – Germany

Job offer – Digital marketing manager – Germany

Digital marketing manager - International position Medical device industry - rehabilitation Permanent position. Based in GermanyCompany Dessintey (France) develops and markets intensive rehabilitation technologies to accelerate recovery and ensure greater patient...

mehr lesen
Our IVS3 technology on French TV News | World Stroke Day

Our IVS3 technology on French TV News | World Stroke Day

Dessintey’s technology on French TV (national news) for the World Stroke Day World Stroke Day seeks to emphasize the serious nature and high rates of stroke to raise awareness of the prevention and treatment of strokes. A feedback from the field with our IVS3 device,...

mehr lesen
Follow Dessintey on twitter

| GERMANY 🇩🇪 | MEDICA – World Forum for Medecine | 👇

😀 Happy to be back to MEDICA in Düsseldorf after a long time …

📣 Visit us until Thursday in Hall 4

👉 Nice initiative from @businessfrance with "Choose France" & @FrHealthCare_EN

Die Mitbegründer

portrait Nicolas Fournier CEO

Nicolas FOURNIER

Geschäftsführer Strategie

portrait Davy Luneau

Davy LUNEAU

Mitbegründer

portrait professeur Pascal Giraux

Pr Pascal GIRAUX

F&E sowie Klinische Anwendungen

Auszeichnungen

logo SOFMER
2016
Innovation Award by the SOFMER
logo victoires de l'innovation Dessintey
2017
Victoires de l’Innovation Award “Coup de Coeur du Jury”
logo design observer 2018
2018
Design Observer labellization
logo design observer 2018
2018
Design Observer labellization
logo handi tech trophy 2018
2018
Prix Coup de Coeur BPI France
logo handi tech trophy 2018
2018
Prix Coup de Coeur BPI France
logo handi tech trophy 2018
2019
Start-Up Handicaps Contest Award
DESS_awards_168xCIC
2019
Innovation Start -Up Award

Dessintey kontaktieren

Für weitere Fragen über Dessintey und unserer Therapiesystem IVS3, steht Ihnen unser Kontaktformular zur Verfügung.

14 + 3 =

Unsere Partner

DESS_logo_libm
DESS_logo_chu_stE
DESS_logo_hcl
DESS_logo_gerontopole
DESS_logo_CHU_angers
DESS_logo_ouest_revalo
DESS_logo_noveka
DESS_logo_reseau_entreprendrereseau entreprendre logo
DESS_logo_biopole
DESS_logo_inovizi
DESS_logo_bpi
DESS_logo_UJM
DESS_logo_univ_angers
DESS_logo_region
DESS_logo_SEM
DESS_logo_frTech
DESS_logo_villageCA